Megatrends: Was die Zukunft uns bringt

STAHL begleitet Veränderungsprozesse in der Gesellschaft

Trend- und Zukunftsforscher arbeiten mit sogenannten Megatrends. Sie markieren bedeutende Strömungen und langfristige Wandlungsprozesse in der Gesellschaft und ihre Folgen für unser Zusammenleben. Gesellschaftliche Veränderungen lassen sich mit ihnen erklären und in ihren Auswirkungen greifbar machen. Megatrends formen die Gesellschaft von morgen neu.

STAHL als führender Fachbetrieb für Elektro- und Kältetechnik, Sicherheitstechnik und Photovoltaik gestaltet seit mehr als 115 Jahren gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben mit und wird dies auch in Zukunft tun. Deshalb haben auch wir uns diesen Megatrends gewidmet und aus einer Vielzahl von ihnen vor allem vier Themen als besonders relevant ausgemacht. Relevant in Bezug auf die eigenen Produkte, auf unser Selbstverständnis als Geschäftspartner und Arbeitgeber, relevant für Kunden, Mitarbeiter und Partner: Diese vier Megatrends sind Gesundheit, Neo-Ökologie, Wissenskultur und Sicherheit.

Gesundheit: Wir verbessern die Lebensqualität

Mit STAHL ein angenehmes Umfeld schaffen

Gesundheitsthemen werden in Zukunft in unserer Gesellschaft noch größere Bedeutung gewinnen. Wir von HANS STAHL sind schon heute ganz vorn dabei, denn das Thema Gesundheit wird in unserem Unternehmen ganzheitlich gedacht: Durch unsere technisch führenden Produkte und Services steigern wir die Lebensqualität und das Wohlbefinden unserer Kunden und ermöglichen ihnen ein angenehmes Umfeld. Hinzu kommt unser Einsatz in vielen Projekten der öffentlichen Infrastruktur wie Krankenhäusern und Schulen. Die Gesundheit ist uns bei diesen Kundeneinsätzen vor Ort ein ebenso großes Anliegen wie im eigenen Unternehmen. Hier wie dort übernehmen wir Verantwortung für die Gesundheitsförderung. Diesen vielfältigen Ansätzen, die allesamt in den Themenkomplex Gesundheit hineinspielen, wird HANS STAHL auf die eine oder andere Weise gerecht: STAHL ist ein zukunftsfähiges und zukunftsgestaltendes Unternehmen und unterstützt seine Kunden und Mitarbeiter bei allen Fragen zum Thema Gesundheit.

Gesundheitliche Themen rücken in den Vordergrund

Als besonders wichtige Themen gelten bei HANS STAHL der Gesundheitsschutz und die Arbeitssicherheit der Mitarbeiter auf den Baustellen und nach Feierabend – denn auch für die digitale Gesundheit unserer Teams fühlen wir uns als Arbeitgeber verantwortlich: Die Erreichbarkeit insbesondere durch die digitalen Medien ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen und wird daher außerhalb der Arbeitszeiten von uns klar gereg

Aber als Arbeitgeber sehen wir uns auch in der Pflicht, Verantwortung für die körperliche Unversehrtheit unserer Mitarbeiter zu übernehmen. Deshalb legen wir großen Wert auf eine umfassende Sicherheitsschulung für unser Personal direkt beim Einstieg und eine regelmäßige Wiederholung derer. Auch auf unseren Baustellen setzen wir auf Sicherheit und tun alles dafür, im Umgang mit Elektrizität und schwerem Gerät jegliches Risiko zu vermeiden. Auch für die Zukunft haben wir einiges geplant: So möchten wir uns künftig an Gesundheitsprogrammen für unsere Mitarbeiter beteiligen, ein E-Bike-Leasing anbieten und eine weitere Verbesserung der Arbeitsplätze sicherstellen, um unseren Mitarbeitern einen langfristig gesunden Lebensstil zu vermitteln.

Mit unseren Produkten und Services das Wohlbefinden steigern

Gesundheitsthemen werden künftig auch in Kundenbeziehungen noch weiter in den Vordergrund rücken: Dazu gehören insbesondere in einer alternden Gesellschaft Fragen des körperlichen Wohlbefindens, auf die wir durch unsere hochwertigen Produkte beispielsweise im Bereich der Klimatisierung, Elektrotechnik und Sicherheitstechnik Antworten geben. Der hohe Anspruch an Komfort, Wohlbefinden und gesundheitlichem Nutzen wird von uns bereits in der Planung berücksichtigt und setzt sich in Montage und Wartung fort. Für unsere Kunden sind wir als Unternehmen jederzeit bei Fragen ansprechbar und erreichbar – auf den unterschiedlichsten Wegen und Medien wie Telefon, Website, soziale Medien und andere digitale Lösungen.

Neo-Ökologie: Weil Klimaschutz an Bedeutung gewinnt

Mit STAHL Energieeffizienz und Nachhaltigkeit fördern

Unternehmerisches Denken und Handeln wandelt sich in seinen Grundfesten: Kaufentscheidungen werden in vielen Bereichen nicht nur aus ökonomischen, sondern zunehmend auch aus ökologischen Gründen getroffen. Eine veränderte Kundennachfrage spiegelt diesen Trend wider. Dies gilt für Konzerne und Großunternehmen, gewerbliche Kunden und Privatleute gleichermaßen. Produkte sollen nicht nur die Lebensqualität verbessern – ob Klimaanlagen oder sicherheitstechnische Anlagen – sie sollten hinsichtlich des ökologischen Fußabdrucks auch sparsam im CO²-Ausstoß sein. Das sind bedeutsame gesellschaftliche Veränderungen für HANS STAHL: Unser Ziel ist es, mit unseren ökologischen und klimafreundlichen Produkten hier anzuknüpfen. Wir arbeiten daran, dass unsere Produkte noch mehr für Nachhaltigkeit und Ressourcenbewusstsein stehen, eine effiziente Kreislaufwirtschaft ermöglichen und wir sämtliche Transportwege minimieren.

Unsere Produkte spiegeln ein gestiegenes Umweltbewusstsein

HANS STAHL ist ein Unternehmen, das der Zukunft zugewandt ist und Umweltthemen fest im Blick behält. Das zeigt sich auch in unserer modernen Produktpalette: Sowohl Photovoltaikanlagen zur Gewinnung grünen Stroms mit begleitenden Technologien wie Batteriespeichern und Ladesäulen als auch Smart Home-Lösungen oder die Vernetzung von elektronischen Anlagen fallen in diesen Bereich.

Wir unterstützen unsere Kunden aber nicht nur durch moderne und leistungsstarke Geräte, sondern achten immer auch auf deren Energieeffizienz und Ressourcenschonung: Wir prüfen schon beim Einkauf alle gegenwärtigen und künftigen Technologien auf ihren „grünen Fingerabdruck“ und setzen sie möglichst umweltschonend ein. Auch bei der Mobilität haben wir die Umwelt stets im Blick und fokussieren unsere Bemühungen auf die E-Mobilität und ihre Ladeinfrastruktur im gewerblichen und privaten Bereich. Im Bereich Ladesäulen nehmen wir an öffentlichen Ausschreibungen teil. Auch im eigenen Unternehmen setzen wir auf diese klimabewusste Technologie, indem wir einige unserer Firmenfahrzeuge elektrisch betreiben, Ladesäulen auf dem Firmengelände installiert haben und das E-Bike-Leasing für unsere Mitarbeiter vorantreiben.

Auf unterschiedliche Weise ökologisches Bewusstsein entfalten

Den vielfältigen Themenbereichen, die in den Megatrend der Neo-Ökologie hineinreichen, wird HANS STAHL aber auch auf andere Weise gerecht: Wir versuchen stets mit unseren Leistungen die Lebensqualität der Menschen zu verbessern und bemühen uns um Achtsamkeit und gesellschaftliche Verantwortung. Wir möchten zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen. Und: Wir bemühen uns um die Aufarbeitung und Verwendung von Abfällen, um diese in den Wertstoffkreislauf zurückzuführen.

Wissenskultur: Wie wir uns up to date halten

Mit STAHL die Chancen intelligenter Technik nutzen

Weiterbildung ist notwendig, um sich immer wieder an neue Situationen und Kompetenzfelder anpassen zu können. HANS STAHL ist immer offen gegenüber innovativen technischen Möglichkeiten und steht für die Nutzung und den Einbau digitaler Produkte, die auch untereinander vernetzt sind und intelligent kommunizieren. Gern kümmern wir uns in diesem Zusammenhang auch um die Abbildung und Auswertung aller relevanten Prozesse. Digitale Kommunikationstechniken verstehen, beherrschen und zum eigenen Nutzen verwenden – das ist das Ziel. Damit wir von HANS STAHL uns in diesem Themenfeld sicher bewegen können, müssen wir uns bestens damit auskennen. Das bedeutet: Wir dürfen niemals aufhören zu lernen, müssen uns mit neuen technischen Möglichkeiten beschäftigen und das Wissen unserer Mitarbeiter up to date halten. Auf regelmäßige Schulungen, Fort- und Weiterbildung legen wir deshalb großen Wert und nutzen dabei zumeist die Möglichkeiten, die unsere Hersteller uns zur Schulung mit Produkten und Anlagen bieten. Wir arbeiten aus diesem Grund sehr eng mit allen Akteuren des Marktes zusammen; sowohl den Herstellern als auch den Mitbewerbern.

 

Lebenslang lernen: Mehr verstehen und neue Kompetenzen erlangen

Mit Kompetenzen bei Beratung, fachkundiger Installation und späterer Wartung der modernen Technologien ist es aber nicht getan: Privatkunden und Unternehmen brauchen auch neue Netzwerkkompetenzen und ein ganzheitlich-systematisches Verständnis des digitalen Wandels. Auch hier kommen wir mit unserer kompetenten Beratung und unseren hochwertigen Produkten im Bereich der Elektrotechnik, Klimatechnik und Sicherheitstechnik ins Spiel: Ausgehend von den konkreten Wünschen und Bedürfnissen unserer heterogenen Kundschaft beraten wir zu Produkten und neuen technischen Möglichkeiten, kümmern uns im nächsten Step um die fachgerechte Installation und betreuen und unterstützen darüber hinaus mit Kundendienst, Support, Einweisung und Schulung der Endanwender.

Postwachstum begleiten und in der Unternehmenskultur umsetzen

Eng verknüpft mit dem Begriff der Wissenskultur ist auch die Postwachstumsökonomie – eine Wirtschaft, die nicht vom Wachstum abhängt und Gewinn und Profit nicht als Zweck an sich betrachtet. Hier hat sich HANS STAHL auf den Weg gemacht, weniger auf schnellen Zuwachs, sondern auf mehr Nachhaltigkeit zu setzen. Das zeigt sich auch bei unseren Mitarbeiterbeziehungen. Wir investieren langfristig in unsere Mitarbeiter und übernehmen Verantwortung für sie. Auch wenn sich diese Investition nicht umgehend für uns auszahlt, betrachten wir sie als nachhaltig.

Sicherheit: Weil Verlässlichkeit und Schutz an Bedeutung gewinnen

Mit STAHL Sicherheit in Anwendung und Vernetzung erlangen

Unsere Gesellschaft muss sich permanenten Veränderungen stellen. Dazu zählen Wirtschaftskrise, Klimawandel, Hacker-Angriffe, Pandemie und der rasante technische Fortschritt. Dieser ständige Wandel verunsichert und sorgt für ein Paradoxon: Eigentlich leben wir in der sichersten Zeit seit vielen Jahrhunderten – dennoch empfinden wir das oft nicht so und sehnen uns nach Schutz. Dem trägt STAHL mit seinen Produkten aus den verschiedenen Bereichen der technischen Gebäudeausstattung gleich in mehrfacher Hinsicht Rechnung: Zum einen versprechen die Produkte einen sichereren und verlässlicheren Alltag, zum anderen sind sie sicher in der Anwendung und vor Missbrauch durch Cybercrime geschützt.

Sicherheit betrachten wir als Grundbedürfnis mit vielen Facetten

STAHL ist ein zukunftsfähiges und zukunftsgestaltendes Unternehmen und unterstützt seine Kunden bei allen Fragen im Bereich Sicherheit. Unsere Produkte werden gestiegenen Ansprüchen an Sicherheit gerecht; sie dienen dem Sicherheitsempfinden von Menschen. Allen voran unsere Brandmelde- und Einbruchschutzanlagen, aber auch Videoüberwachung, Photovoltaikanlagen und dazugehörige Batteriespeicher und Ladesäulen. Unsere Produkte und Anlagen bieten unseren Kunden das gute Gefühl von Sicherheit. Dieses setzt sich fort damit, dass unsere Produkte verlässlich in der Anwendung sind: Die Technologie, die wir verwenden, hält, was sie verspricht und unsere Produkte garantieren eine angenehme und sichere Atmosphäre im Wohn- und Arbeitsumfeld. Die zunehmende Vernetzung und Digitalisierung birgt das Risiko, dass Systeme angreifbar werden. Wir tragen Sorge für die Sicherheit der vernetzten Systeme und Geräte, denn wir kennen uns mit Vernetzung und digitalen Themen bestens aus. Dieses Thema besetzt HANS STAHL von Smart Home Produkten bis zum Ausbau zur Smart City: Wir bekennen uns zu intelligenten Stadtstrukturen und tragen mit unseren Produkten und unserem Expertenwissen dazu bei.

Allen voran unsere Brandmelde- und Einbruchsschutzanlagen, aber auch Videoüberwachung, Photovoltaikanlagen und dazugehörige Batteriespeicher und Ladesäulen, die Autarkie von fossilen Energiequellen garantieren. Unsere Produkte und Anlagen bieten unseren Kunden das gute Gefühl von Sicherheit.

Strategische Entscheidungen machen uns krisensicher

Auch als Unternehmen und Geschäftspartner bieten wir unseren Kunden durch weitreichende strategische Entscheidungen ein Höchstmaß an Sicherheit: Dadurch, dass wir verschiedene Gewerke mit unseren Leistungen abdecken, können wir Baustellen rundum als qualifizierte Ansprechpartner betreuen, unsere Leistungen aufeinander abstimmen sowie Flexibilität und Kontinuität in der Bauplanung bieten. Durch unsere hohen Lagerbestände sind wir lieferfähig und bieten unseren Kunden die Sicherheit, die sie sich für ihre Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit auch in Krisenzeiten wünschen. Unsere Angebote und Rechnungen sind transparent und nachvollziehbar im.

Hans Stahl GmbH & Co. KG
Schloitweg 11
59494 Soest, Deutschland
+49 (0) 2921 – 96 96 0
info(at)stahl-soest.de

Mail Download Karriere