Brandmeldeanlagen

Brandschutz im Griff

Hans Stahl ist Ihr qualifizierter und zertifizierter Ansprechpartner, wenn es um Beratung, Installation und Wartung rund um den Brandschutz geht! Unter anderem ist Hans Stahl VDS-zertifiziert und auch zertifiziert nach DIN 14675.

Mit einer Brandmeldeanlage und weiteren Maßnahmen sind Sie bestens auf Störfälle aller Art vorbereitet. Durch Hans Stahl installierte Brandmeldeanlagen minimieren nicht nur das potenzielle Schadensrisiko. Sie schützten auch vor Rechtsnachteilen.

Beratung für Sicherheitstechnik anfragen

Patrick Milde

Patrick Milde

Brandmelde- und Sicherheitstechnik

Das gibt zu beachten

Das gibt zu beachten

Es gibt in Deutschland keine einheitliche Brandschutzverordnung. Die gesetzlichen Regularien werden auf Landesebene beschlossen. Dennoch sind die Vorschriften europaweit ähnlich. Dafür sorgt zumindest in Bezug auf die Baustoffe die Norm DIN EN 13501.

Brandschutzmaßnahmen im Drei-Säulen-Modell

Über die DIN EN 13501 hinaus, greift beim Brandschutz das Drei-Säulen-Modell. Ähnlich wie bei der Maschinenrichtlinie wird der Schutz gegen Brände auf mehrere Maßnahmen verteilt: bauliche, organisatorische und anlagentechnische Maßnahmen.

Bauliche Maßnahmen

Die baulichen Maßnahmen sollen sicherstellen, dass Brände sich so schlecht wie möglich ausbreiten können. Dazu zählt beispielsweise die Verwendung von nicht brennbarem Dämmstoff.

Organisatorische Maßnahmen

Organisatorische Maßnahmen betreffen das Training der Mitarbeiter im Umgang mit der Brandmeldeanlage sowie Verhaltensregeln im Brandfall.

Anlagentechnische Maßnahmen

Anlagentechnische Maßnahmen gelten für die aufgestellten Maschinen in einer Industriehalle. Diese können durch separate Brandmelder in das Gesamtkonzept des Brandschutzes integriert werden.

Brandschutzberatung anfordern

Brandschutz von Hans Stahl

Brandschutz von Hans Stahl

Als erfahrener Dienstleister steht Hans Stahl für alle Fragen zum Thema Brandschutz bereit. Neben einer umfassenden Beratung und Planung übernehmen wir auch die Installation der Brandmelder und der Brandmeldeanlage. Hans Stahl koordiniert sämtliche Absprachen mit der zuständigen Feuerwehr sowie des Konzessionärs und erstellt sämtliche brandschutztechnische Pläne, wie zum Beispiel den Feuerwehrplan und Feuerwehrlaufkarten. Zum Service gehört auch die Schulung der beauftragten Mitarbeiter. Damit stellt Hans Stahl sicher, dass die Brandmeldeanlage korrekt bedient wird.

Bewährte Technik für die Brandschutzmaßnahmen

Hans Stahl setzt auf erstklassige Produkte von Hekatron und Notifier für innovative Lösungen für die nachhaltige Brandmeldung beim Kunden. Mit den Hekatron Sonderbrandmeldeanlagen bietet Hans Stahl ein flexibles und leistungsstarkes System. Brandmelder, Brandmeldeanlage und gegebenenfalls eine Brandmeldezentrale sind durch die Lösungen von Hekatron bestens abgebildet.

Brandschutzmaßnahmen jetzt sichern.

Hans Stahl GmbH & Co. KG
Schloitweg 11
59494 Soest, Deutschland
+49 (0) 2921 – 96 96 0
info(at)stahl-soest.de

Mail Download Karriere